06 - Verlies von Sturmwind [Verlies]

Antworten
Benutzeravatar
Todesritter
Beiträge: 220
Wohnort: Deutschland

06 - Verlies von Sturmwind [Verlies]

Beitrag von Todesritter » Fr 31. Jul 2020, 11:10

Östliche Königreiche - Sturmwind
LVL 24-32


Classic - 5 Spieler >> Gebiet der Allianz (Sturmwind)

Der Ablauf ist wie bei der Instanz von WoW-LK.

Hier der LINK zu der Instanz mit all seinen Voraussetzungen, um sie zu erfüllen.

Hinweis:
Es sollte vorher die Instanz DM gemacht und vom Boss Edwin van Cleef " Ein nie abgeschickter Brief " erhalten worden sein. Der Brief startet eine Questreihe, die auch im Verlies fortgesetzt wird. Vorher muss man allerdings die Questreihe "Die Bruderschaft der Defias" in Westfahl gemacht haben, welche in den Instanzen DM und Verlies fortgesetzt wird.
Die PRE-Quest Der Dunkeleisenkrieg ist sehr schwer und sollte rechtzeitig vorher in der Gruppe angegangen werden (Motley Garmason, Das Sumpfland - 49/18). Erst dann bekommt man die Hauptquest "Tief empfundener Zorn".
Die Quest "Die Farbe von Blut" erhällt man von Nikova Raskoll in Sturmwind (73/46), die sich jedoch auf einem Rundgang durch Sturmwind befindet und nur alle paar Minuten am Standpunkt erscheint.

Unterschiede:
Hier gibt es keinen Dungeonbrowser, über den man sich zur Instanz teleportieren kann.

..............................................................

Am 7.8.2020 hatten im 2. Durchgang 4 Wagemutige der Gilde "Nachteule" die Instanz Das Verlies gemeistert. Es war jedoch an manchen Stellen nicht so einfach - vor allen Dingen in den Gefängniszellen wenn viele Gegner auf einen eingestürmt sind. Wir haben natürlich alles wieder geschafft und hatten dank Zoban auch unseren Spass.
Hier nun 2 Fotos davon:

Bild Bild

Auch die Pre-quest Der Dunkeleisenkrieg, den wir in der Gruppe angingen war heftig trotz guter Kämpfer...
Es ist eine Herausforderung WoW 3.3.5.a bis LVL 80 nur mit Weißen Items zu spielen, der sich Die Weiße Legion stellt.

Benutzeravatar
zoban
Beiträge: 17

Re: 06 - Verlies von Sturmwind [Verlies]

Beitrag von zoban » Fr 31. Jul 2020, 18:34

heute server first verlies durchgerockt mit zerana und djorno,
leider vergessen ein foto zu machen aber lief ganz gut

Benutzeravatar
DCeptive
Beiträge: 19
Wohnort: Hessen

Re: 06 - Verlies von Sturmwind [Verlies]

Beitrag von DCeptive » Fr 31. Jul 2020, 21:00

Dungeon und Quests liefen einwandfrei.
Sturmwind ist jetzt wieder sicher.
Auf zur nächsten Instanz! *Ruhesteint hinfort*

Benutzeravatar
DCeptive
Beiträge: 19
Wohnort: Hessen

Re: 06 - Verlies von Sturmwind [Verlies]

Beitrag von DCeptive » So 9. Aug 2020, 23:23

2. Durchgang und man merkt, mehr Leute heißt nicht unbedingt es wird leichter.
Angesichts der ganzen Folterinstrumente frag ich mich, ob Sturmwind wirklich zu den Guten gehört. :o

Antworten