05 - Tiefschwarze Grotte [BFT]

Antworten
Benutzeravatar
Todesritter
Beiträge: 220
Wohnort: Deutschland

05 - Tiefschwarze Grotte [BFT]

Beitrag von Todesritter » Fr 31. Jul 2020, 11:50

Kalimdor - Eschental
LVL 24-32


Classic - 5 Spieler

Der Ablauf ist wie bei der Instanz von WoW-LK.
Paladin (A) und Hexenmeister (A+H) sollten die klassenspezifischen Vorquest erledigt haben, da ansonsten die Quest-Items nicht droppen.

Unterschiede:
Hier gibt es keinen Dungeonbrowser, über den man sich zur Instanz teleportieren kann.
Blinzeln der Zauberin bzw. Ansturm des Kriegers sollte man in dieser Instanz vermeiden.
Ein Trank für die Unterwasseratmung ist in dieser Instanz sehr hilfreich.

Hinweis:
Die "seltsame Wasserkugel" welche man von Baron Aquanis erhällt startet eine Quest.
Jedoch hat die Kugel eine geringe Dropchance.

Strategietip:
Bei der Horde-Quest "Treue zu den alten Göttern" sollte man nach Erhalt der durchfeuchtete Notiz (löst die Quest aus) die Instanz verlassen, um bei Je'neu Sancrea (Eschental - Camp am Zoramstrand) die Quest abzugeben und die Folgequest zu holen. Dann kann man wieder in die Instanz zurück.
Lorgus Jet sollte man bis dahin nicht getötet haben.
Man bekommt diese Notiz von den Blackfathom-Gezeitenpriesterinen.
..........................................................................................................

Am 9. August abends war es dann soweit - 4 kühne Kämpfer trauten sich in die Instanz Tiefschwarze Grotte [BFT].
Fast alle hatten die erforderlichen PRE-Quest gemacht, die Hauptquest bekommen und somit die Voraussetzungen erfüllt. Zoban erhielt keinen Koredelstein weil Ihm noch eine PRE-Quest fehlte. 2 freie Stellen im Questlog waren ebenfalls erforderlich.
Es lief eigentlich ganz gut und Zoban kannte sich gut in den Grotten aus. Lanzelot sprang als Heiler ein. Djorno musste nach einem Blinzel-Fehler die Grotte nocheinmal betreten. Das verzögerte die ganze Sache etwas. Orion von den Dark Shadows war ein souveräner Mitstreiter und ergänzte die Truppe von den Nachteulen hervorragend. Er musste Saphire von Aku'mai von den Wänden der Grotte sammeln. Wir schauten intressiert zu, da wir Ihm dabei nicht helfen konnten.
Hier mal 4 Fotos von der Instanz:

Bild
Schade das kein Hexenmeister mit von der Partie war.
Bild Bild Bild

Hat wie immer einen riesen Spass gemacht.
Es ist eine Herausforderung WoW 3.3.5.a bis LVL 80 nur mit Weißen Items zu spielen, der sich Die Weiße Legion stellt.

DWL
Beiträge: 51

Re: 05 - Tiefschwarze Grotte [BFT]

Beitrag von DWL » Sa 22. Aug 2020, 14:09

Hallo allerseits,

Leider hatte ich das erforderliche LVL noch nicht und somit konnte ich nicht mit.
Aber das hole ich nach wenn der 2. Durchgang gemacht wird.
Vielleicht ist ja dann auch mal ein Hexenmeister mit dabei.

Benutzeravatar
Orion
Beiträge: 13

Re: 05 - Tiefschwarze Grotte [BFT]

Beitrag von Orion » So 23. Aug 2020, 10:37

war ein netter run und wie immer hat es spass gemacht. Quests haben super geklappt, zwar muss man als horde wegen der Notiz Quest wieder raus und rein für die folge quest aber auch das bekommt man hin.

Grüße

Benutzeravatar
Mausi
Beiträge: 34

Re: 05 - Tiefschwarze Grotte [BFT]

Beitrag von Mausi » Mo 5. Okt 2020, 18:28

Hallo,

soweit ich weiß wurde die INI ein 2. mal gemacht - diesmal mit Hexenmeister.
Wäre schön wenn das auchmal ergänzt würde - evtl. mit Foto.

Antworten