Erfahrungsbericht vom Gildenmeister Whitewizardg

Benutzeravatar
Arbeiter
Beiträge: 9

Re: Erfahrungsbericht vom Gildenmeister Whitewizardg

Beitrag von Arbeiter » Di 11. Dez 2018, 23:01

Warum haben soviele in der Gilde Verzauberkunst als Haubtptberuf ?

Benutzeravatar
Todesritter
Beiträge: 220
Wohnort: Deutschland

Re: Erfahrungsbericht vom Gildenmeister Whitewizardg

Beitrag von Todesritter » Do 13. Dez 2018, 00:35

Der Beruf der Verzauberkunst ist einer der wenigen, wo man auch weiße Ausrüstung als Träger verzaubern / verbessern kann. Das kann auf Drei Arten geschehen:
1. Jemand legt beim Handeln in ein extra Slot das Item und der Verzauberkundler verzaubert es.
2. Der Inschriftenkundler stellt Rollen her (Waffen- & Rüstungspergamente) und der Verzauberkundler schreibt die Eigenschaften auf die Pergamente. Dann kann diese JEDER Charakter benutzen und seine Ausrüstung verbessern.
3. Der Verzauberkundler verzaubert seine eigene Ausrüstung. Innsbesondere bei Ringen wirken diese nur beim Träger welcher auch Verzauberkunst gelernt hat und diese verzaubert. Die verbesserten Eigenschaften wirken also NUR bei dem Träger der Ringe welcher sie selbst Verzaubert hat. Für Tanks sind aber die 2 Ringe wichtig weil man diese mit + zu Ausdauer verbessern kann. Man könnte auch Angriffskraft oder Zaubermacht verbessern.

Man kann neben einer Permanenten Verbesserung eines Weißen Ausrüstungsgegenstandes auch noch eine zeitlich begrenzte Verbesserung hinzufügen (meist für 1 Stunde). Vorteilhaft vor allen Dingen bei Waffen.

Für das Spiel in Weiß ist Verzauberkunst eine gute Möglichkeit die Ausrüstung zu verbessern.
Es ist eine Herausforderung WoW 3.3.5.a bis LVL 80 nur mit Weißen Items zu spielen, der sich Die Weiße Legion stellt.

Benutzeravatar
FOE
Beiträge: 17

Re: Erfahrungsbericht vom Gildenmeister Whitewizardg

Beitrag von FOE » Mo 8. Apr 2019, 19:21

Todesritter hat geschrieben:
Do 13. Dez 2018, 00:35
[...]
Für das Spiel in Weiß ist Verzauberkunst eine gute Möglichkeit die Ausrüstung zu verbessern.
Was ja auch nicht ganz unwichtig ist, dass man auf gute Rüstungswerte komm!

Ist ja z.B. bei D3 ein Problem, wo es weißes Gear zw. Level 61 und 70 nicht gibt.

Antworten