Erfahrungsbericht von Whitepriest

Antworten
Benutzeravatar
Todesritter
Beiträge: 204
Wohnort: Deutschland

Erfahrungsbericht von Whitepriest

Beitrag von Todesritter » So 9. Jun 2019, 23:08

Es darf nur mit Items (Ausrüstung) gespielt werden, welche einen weißen Namen haben. Es dürfen bei allen Items die Eigenschaften verbessert werden, sofern der Name weiß bleibt.

Ab LVL 10 kommt man in die Hall of Fame.

Das Ziel ist es, LVL 80 zu werden und möglichst alle Quest zu machen und alle Gebiete aufzudecken.

Die Namen und Accounts der Mitglieder der Gilde "Die Weisse Legion" sind vorgegeben.
Es gibt jeweils 20 Mitglieder in Horde und Allianz.

Der genaue >>> Regeltext <<< kann auf der Webseite der Weißen Legion nachgelesen werden.

Der Priester Whitepriest ist ein Mensch der Fraktion Allianz und wird von Darkortwin gespielt.
Der 1. Hauptberuf ist Alchemie .

Startgebiet ist in Wald von Elwyn (Östliche Königreiche) das Nordhaintal.
Hauptstadt der Menschen ist Sturmwind

Die Erfahrungsberichte werden im Anschluß von den Spielern geschrieben !

Wer sich für die Ausrüstung und die Talente interessiert kann HIER die Collagen zum jeweiligen LVL betrachten.
.
LVL 25
Wow 2019-07-20 20-02-29-36w.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Es ist eine Herausforderung WoW 3.3.5.a bis LVL 80 nur mit Weißen Items zu spielen, der sich Die Weiße Legion stellt.

Darkortwin
Beiträge: 8

Re: Erfahrungsbericht von Whitepriest

Beitrag von Darkortwin » So 16. Jun 2019, 21:28

Erfahrungsbericht von LVL 01 bis LVL 20

Start: Wald von Elwyn (Nordhaintal)
Anmerkung: bin in alle 3 anderen Startgebiete gereist, um die Startquest anzunehmen und die Questrotation starten zu können (Ruf farmen).
In den ersten 5 LVL habe ich die Startquest im Nordhaintal erledigt.

Ich habe dann im Wald von Elwyn versteckt in den Bergen bei Mallory (39/48) den Beruf Alchemie und bei Pommeroy den Beruf Kräuterkunde gelernt. Weiter nach Goldhain, um dort im Gasthaus bei Tomas den Beruf des Koch und bei Michelle Belle den Beruf Erste Hilfe zu lernen. Auch kann ich bei der Priesterin neue Fähigkeiten lernen. Ein Stück weiter habe ich bei Lee Brown (47/62) den Beruf Angeln erlernt.

Einen Abstecher nach Sturmwind brachte mich zur Bank und zum Flugmeister Dungar Trinkfest (71/72), um den ersten Flugpunkt zu holen. Hier meldete ich mich im Gasthaus zum Goldenen Löwen an. Dann begab ich mich in Sturmwind zur Tiefenbahn (Zwergendistrikt, 66/33 >> Dead Zone) um nach Eisenschmiede zu reisen und dort bei Gryth Thurden (Die Große Schmiede, 55/48) den dortigen Flugpunkt zu holen.

Einmal hier begab ich mich zum Startgebiet der Zwerge nach Sten Starkarm (29/71) ins Eisklammtal (Dun Morogh). Dort erledigte ich alle Startquest. in Eisenschmiede zum Rüstmeister der Allianz und für Stoff Rufpunkte geholt.
Zurück per Ruhestein begab ich mich zum Hafen von Sturmwind um mit dem Schiff ganz links auf die Insel Kalimdor
zur Stadt Auberdine (Dunkelküste) zu reisen. Ich holte mir den dortigen Flugpunkt bei Teldira Mondfeder (36/45).

Danach begab ich mich per Schiff (gerade aus auf dem Steg, dann rechts) nach Rut'heran (Teldrassil). Flugpunkt bei Vesprystus (58/93) geholt. Von dort aus durch das rosa Portal nach Darnassus und geradezu zum großen Baum, indem sich die Bank befindet. Dann durch das Haupttor ins Startgebiet von Teldrassil (Laubschattental) zu Ilthalaine (58/44), um alle Startquest zu machen. Dann wieder per Schiff nach Auberdine, um auf der rechten Stegseite mit dem Schiff zur Azurmythosinsel zu reisen. Dort angekommen hole ich mir in Exodar bei Stephanos (68/63) den Flugpunkt.
Weiter ins Startgebiet Am'menthal (zu Megelon, 84/43 oder Proenitus, 80/45 ), um alle Startquest zu machen. Hier kann ich auch die Priesterquest "Ausbildung zum Priester" bei Zalduun annehmen. Geheiligtes Siegelzeichen im Laubschattental (Teldrassil) bei Priesterlehrerin Shanda (49/50) abgegeben.

Nun per Ruhestein nach Sturmwind. Level 6 erreicht und Machtwort Schild und Göttliche Pein gelernt. Ein Haustier "Weisse Katze" von Whitepriest bekommen und Erfolg "Darf ich ihn behalten" errungen.

Einem Hinweis von Whitepaladin folgend begab ich mich nach Eisenschmiede, um dort am Eingang den Kurier des Dunkelmond-Jahrmarktes Melnan Dunkelstein zu treffen und die Einladungen zu bekommen. Auch habe ich dabei den Neutralen Ruf für den Dunkelmond-Jahrmarkt erhalten. Den Jahrmarkt in Goldhain aufgesucht und den Geschenkgutschein bei Gelvas Russgatter eingelöst. Ich bekomme dafür 5 Zerfledderte Gewinnlose des Dunkelmond-Jahrmarkts. Dafür bekomme ich 82 Ruf. Ich kann die 5 Lose direkt bei Gelvas in eine weiße Dunkelmondblume eintauschen (Schildhand). Sie hat allerdings keine Werte. Im Dunkelmondjahrmarkt kann ich jetzt alle Händler ansprechen.
Bei Sayge (42, 69) kann man sich das Horoskop sagen lassen und bekommt einen starken 2 Stunden Buff. Der Wert des Buff entscheidet sich danach, welche Antworten man auswählt. Außerdem gibt es ein zufälliges Horoskop. Für mich gab es die Nr.2
Bei Flik am Eingang des Jahrmarkt einen Lederball für 20 Kupfer gekauft. Den Ball kann man sich gegenseitig zuwerfen, was mit Whitepaladin ausführlich getestet wurde. Von Whitedruidz habe ich die Glyphe Inneres Feuer und Verblassen bekommen. Die kann ich später mit Level 15 benutzen.
Alle Quest im Startgebiet erledigt und Level 10 erreicht. Den ersten Talentpunkt vergebe ich in Erneuerung.
In der Alchemie bin ich Geselle geworden. 2 Gold von Whitepaladin geborgt. Bei Flik vom Dunkelmond-Jahrmarkt für 2 Gold 2 Haustiere gekauft. Den Waldfrosch eingelesen und das 2. für 15 Gold im AH verkauft (3 Gold Gebührenabzug nach Verkauf). Die 2 Gold an Whitepaladin zurückgezahlt. Nochmals 2 Haustiere gekauft bei Flik kurz bevor das Event zu Ende war. Den Baumfrosch als Haustier eingelesen und das 2. im AH für 15 Gold verkauft. Alle Fähigkeiten aller Berufe und Nebenberufe geholt. Ich habe auch 2 Bankfächer freigeschaltet. Die Verbesserte Weiße LVL 12-Ausrüstung aus Gildenbankfach genommen und in mein Bankfach gelegt. 15 Nahrungsmittel und Getränke aus Gildenbankfach zum probieren genommen. 100 Leinenstoffe und 20 Wollstoffe aus Gildenbankfach genommen, um Berufe weiterzubringen.
Im Wald von Elwyn habe ich dann weitergequestet.
==================================================================================================

Alle Fähigkeiten aller Berufe und Nebenberufe geholt. 2 Bankfächer freigeschaltet.
Verbesserte weiße Lvl 12 Ausrüstung aus Gildenbankfach genommen und in mein Bankfach gelegt.
12 Nahrungsmittel und Getränke aus Gildenbankfach genommen für den Erfolg.
100 Leinenstoff und 20 Wollstoff aus Gildenbankfach genommen um die Berufe weiterzubringen.

In Goldhain alle Quest gemacht und Level 13 erreicht. Hogger mit Level 12 alleine zu erledigen war kein Problem, wenn man nur Schild, Schattenwort Schmerz und Autokampf benutzt. In Sturmwind Kräutergeselle gelernt.
Die nächsten 3 Talentpunkte vergeben, 2x in Verbesserte Verjüngung und einen in Macht des Glaubens.
Ich bleibe im Talentbaum Heilig, was es mir schwerer macht zu Questen, aber für die kommenden Instanzen bin ich hier besser beraten. Alle verbesserten weißen Ausrüstungsgegenstände aus dem Bankfach angelegt.

In Teldrassil alle Quest gemacht. Angelexperte geworden. In Darnassus bei 29,45 erhält man eine Priesterquest.
Dafür geht es nochmal zurück für ein paar Quest nach Teldrassil. Die Questreihe endet wieder in Darnassus.
Es gibt reichlich Ruf für Darnassus und die Quest endet hier.

Level 15 erreicht und die Glyphen Inneres Feuer und Verblassen aus dem Bankfach angelegt.
Ausserdem kann ich jetzt auch endlich den Zauberstab aus dem Bankfach anlegen.
Das wird beim Questen Mana sparen. Zwei 10Platz Taschen beim Händler gekauft und gegen die 8er Taschen getauscht.

2 Haustiere geschenkt bekommen von Whitepaladin (Vögel). Im AH einen weißen Ring gekauft für 60 Silber.
Bei Kendor Karbonka (77/52) in Sturmwind 12 Koch-Rezepte gekauft und eingelesen, Freizeitkoch geworden.
Das Haustier Schneehase 2x gekauft von dem jungen Bernruth. 1x eingelesen und 1x im AH für 10 Gold verkauft.
Ws war sehr zeitaufwendig die Schneehasen von dem Jungen abzujagen ...

60 Wolle aus Gildenbankfach genommen um beim Rüstmeister in Sturmwind 385 Ruf zu bekommen.
Bei Warg Tiefenwasser (40/93) in Loch Modan geangelt und Angelfachmann geworden (Kosten:fast 3 Gold)

Quest in Westfall (56/47) abgegeben und Flugpunkt bei Thor (56/52) geholt.
Am Mondbruch entlang bis zur Küste (möglichst allen Kämpfen aus dem Weg gehend) geschlichen nach der Brücke welche ins Meer ragt.
Von da aus in Richtung Süden am Ufer entlang geschwommen in Richtung Beutebucht. Trotzdem 1 x gestorben.
Unterwegs die Insel Joyamba im Schlingendorntal (13/13) entdeckt und bei den Stamm der Zandalari Neutral eingestellt.
Im Schlingendorntal am Ufer bei (29/28) das feindliche Basislager von Grom'Gol entdeckt.
Weiter bis Beutebucht geschwommen und dort den Flugpunkt bei Gyll (27/77) geholt. Dann mit dem Schiff nach Ratschet (Insel Kalimdor) gereist und den dortigen Flugpunkt bei Bragock (63/37) geholt. Die Fraktionen Beutebucht und Ratschet sind jetzt Neutral eingestellt. Mit dem Schiff wieder zurück nach Beutebucht und mit dem Greif nach Loch Modan eine Quest abgeben.

Dann nach Sturmwind und Auberdine und zur Azurmythosinsel. Dort ein infiziertes Nachtpirscherjunges erlegt (25/50) und einen "Schwach leuchtender Kristall" erbeutet, welcher die Quest "Seltsame Funde" startet. Ich gebe die Quest bei Exarch Menelaous (47/50) ab und erhalte eine Questreihe, welche ich erfülle.
Bei Kessels Wegelager auf der Blutmythosinsel (63/87) eine Quest abgegeben und von Kessel die Quest "Der Korsallauf" (Zeitquest 15 min.) angenommen. Man darf während dessen nicht kämpfen oder irgendwelche Buffs laden wollen oder ähnlich. Das muß man VOR Annahme des Quest machen, sonst verliert man das Reittier und schafft die Zeit nicht.
In 46/20 den Oberhäuptling der Tannenruhfeste angeklickt. Dann in 47/50 den Excharch Menelaous angeklickt. Bei 47/70 den Admiral Odesyus Warned angeklickt. Zum Schluss zurück nach Kessel.

Per Ruhestein nach Sturmwind und von dort aus im Hafen mit dem Schiff rechts (18/25) nach Valianzfeste (Nordend). Dort bei Thomas Strombrunn (58/68) Flugpunkt holen. Einen Tundrapinguin markiert und mittels "sagen: /liebe" für einen Erfolg lieb gehabt. Nun wieder zurück nach Sturmwind und dann nach Loch Modan.

Den Reitquest bekam ich mit der Post, als ich 20 wurde. Bei Randal Weidmann (84/65) den Quest eingelöst und für fast 4 Gold Geringes Reiten gelernt. (Im Wald von Elwyn bei Kati Weitmann das Zaumzeug des Schecken gekauft. Nun habe ich ein Reittier!

Bei Stellvertreter Feldon im Rotkammgebirge eine Quest abgegeben und gleich Flugpunkt geholt bei Ariene Sturmfeder (30/59). Bin in Seehain am Waldende in einen Hinterhalt geraten und der Keiler Stopfwanst (LVL 24) hat mich 2x gekillt. Botengangquest angenommen und erfüllt. Zurück nach Sturmwind.

Habe den verbleibenden Talentpunkt in Verzweifeltes Gebet gesetzt
Zuletzt geändert von Darkortwin am Sa 22. Jun 2019, 15:24, insgesamt 3-mal geändert.

Darkortwin
Beiträge: 8

Re: Erfahrungsbericht von Whitepriest

Beitrag von Darkortwin » So 16. Jun 2019, 21:29

Erfahrungsbericht von LVL 21 bis LVL 40

Das Sommerwendefest hat begonnen und in Sturmwind habe ich bei den Menschenbürgern am Flugpunkt die Startquest angenommen. In Sturmwind gebe ich ihn ab.
In Goldhain suche ich einen Sommerflämmling auf um eine Quest zu abzugeben. Ich bin zum Dämmerwald nach Dunkelhain mit einem Botengangquest und habe bei Felicia Maline (77/44) den Flugpunkt geholt. Dabei gehe ich immer zu dem großen Feuer und rede mit dem Flammenwächter. Ich bekomme 5 Brandblüten. Dafür kann ich mir in den Hauptstädten bei den Händlern des Sommenwendefestes etwas kaufen.
Bisher habe ich in folgenden Gebieten für den Erfolg "Flammenwächter der Östlichen Königreiche" die Brandblüten bekommen:
- Dun Morogh
- Wald von Elwyn
- Loch Modan
- Dämmerwald
- Westfall
- Rotkammgebirge
- Schlingendorntal

Für den Erfolg "Flammenwächter Kalimdors" habe ich in folgenden Gebieten die Brandblüten erhalten:
- Azurmythosinsel
- Blutmythosinsel
- Teldrassil
- Dunkelwald

Man bekommt jedesmal 3 Gold 70 Silber dafür - eine Goldeinnahmequelle welche ich gut gebrauchen kann.

Im Schlingendorntal (Beutebucht) habe ich das Freudenfeuer der Horde bei 32/75 ausgestampft und neben EXP auch 6 Gold 20 Silber erhalten. Um dahin zu kommen bin ich jedoch 1x gestorben. Mal sehn wo ich das noch machen kann.

Nun nach Westfall, um bis kurz vor LVL 22 zu questen und dann mit den anderen den Flammenschlund zu machen.

=== Flammenschlund ===
Endlich nun wird die Instanz Flammenschlund gemacht. Durch die Erfahrungsminimierung erhalten wir ja keine EXP in der Instanz,
aber es geht ja auch nur um den Erfolg. Der Ablauf mit dem Dungeonbrowser die Instanz zu starten ist bei Whitepaladin über einen Link zu einer Collage gut erklärt. Auch der Ablauf des Kampfes in der Instanz ist in seinem Bericht erklärt. Meine Aufgabe war das Heilen des Tank und des Vergelter bzw. dort wo eine Notwendigkeit bestand.
Jedoch lief das ganze alles andere als erwartet...
Wir haben zwar die Instanz geschafft und es war einfacher, als erwartet aber da hatte einiges im Ablauf nicht gestimmt. Näheres dazu im Forum bei Gilden >> Die Weiße Legion >> Weiße Legion - Strategien.

Punkt in Macht des Glaubens vergeben. Beim Erfahrungsminimierer die EXP wieder zugeschalten für 10 Gold.
12Platz-Tasche gekauft.

Nun habe ich für das Sommerwendefest noch die Feuer in den Östlichen Königreichen und in Kalimdor geehrt und somit 2 Erfolge bekommen.

>> Genauer Text wird noch ergänzt <<

Danach habe ich mich zur Blumythosinsel begeben und angefangen zu questen. Ich habe mich weitestgehend an die Questvorgehensweise von Whitepaladin gehalten. Bei der Erfüllung der Quest "Pilzsammlung von Mac Aree" bekam ich den Pilz "Wasserstinkmorchel" in 59/71 im Wasser vom Fisch Stinkmorchelkieme. Ich levelte auf der Insel bis LVL 25 und war dabei 2 x gestorben. Die Quest Messerdrachen kann man alleine nicht schaffen. Diese muß man in der Gruppe zu Zweit angehen.
Zuletzt geändert von Darkortwin am Sa 22. Jun 2019, 15:23, insgesamt 2-mal geändert.

Darkortwin
Beiträge: 8

Re: Erfahrungsbericht von Whitepriest

Beitrag von Darkortwin » So 16. Jun 2019, 21:31

Erfahrungsbericht von LVL 41 bis LVL 60

Darkortwin
Beiträge: 8

Re: Erfahrungsbericht von Whitepriest

Beitrag von Darkortwin » So 16. Jun 2019, 21:31

Erfahrungsbericht von LVL 61 bis LVL 70

Darkortwin
Beiträge: 8

Re: Erfahrungsbericht von Whitepriest

Beitrag von Darkortwin » So 16. Jun 2019, 21:32

Erfahrungsbericht von LVL 71 bis LVL 80

Benutzeravatar
Mausi
Beiträge: 32

Re: Erfahrungsbericht von Whitepriest

Beitrag von Mausi » So 23. Jun 2019, 22:22

ENDLICH EIN HEILER !

NUN KANN ES WEITERGEHEN MIT DER WEIßEN LEGION !

Antworten